Startseite / Schwerpunkte / Wirtschaftsmediation

Wirtschaftsmediation

Die Entscheidung für die „richtige Methode“ der Streitbeilegung setzt erfahrene fach- und strategische Kenntnis voraus.

DITGES ist in der Wirtschaftsmediation ausbildend und praktisch geübt, bis hin zu bekannten Großkonflikten.

  • Vorbereitung (Prep) von Mediations- und Güterichterverfahren
  • Mock-Mediation; auch für Berater, selbstverständlich mit Mandantenschutz
  • Planung von Wirtschaftsmediationsverfahren
  • Tätigkeit als Mediatoren, auch in englischer Sprache
  • Begleitung von Mediationsverfahren als Parteivertreter
  • Beratung von Unternehmen im Bereich des Konfliktmanagements
  • Implementierung von Konfliktmanagement-Systemen, Schulung von Mitarbeitern
  • Aus- und Fortbildung von Wirtschaftsmediatoren und Dozententätigkeit, auf universitärer Ebene sowie in Zusammenarbeit mit Industrie- und Handelskammern


Prof. Dr. Dendorfer-Ditges gilt als Wegbereiterin der Wirtschaftsmediation in Deutschland. Sie ist regelmäßig im Ranking der besten deutschen Wirtschaftsmediatoren aufgeführt (z. B. Top 5 bei „Who’s Who Germany“). Sie ist hat eine Honorarprofessur an der EBS Universität für Wirtschaft und Recht. Sie ist Mitherausgeberin der im Nomos-Verlag erscheinenden Fachzeitschrift KonfliktDynamik.

Prof. Dr. Dendorfer-Ditges ist Mitglied des Global Mediation Panel des Ombudsmanns der Vereinten Nationen – The Office of the Ombudsman for United Nations Funds and Programmes.

Aktuelles