Startseite / Schwerpunkte / Arbeitsrecht

Arbeitsrecht

DITGES bietet Arbeitsrecht als Teil des Wirtschaftsrechts.
  • Dauerberatung von Unternehmen zu laufenden individualarbeitsrechtlichen Fragestellungen, z.B. Arbeitszeit, Urlaubsregelung, Krankheit, Abmahnung oder Kündigung
  • Bestandsaufnahme, Ausarbeitung von Arbeitsverträgen, Dienstverträgen, Handelsvertreterverträgen, Zielvereinbarungen, variablen Vergütungssystemen oder Stock Option Plänen
  • Outsourcing, Betriebsübergang, arbeitsrechtliche Umstrukturierung
  • Haustarifverträge und Arbeitnehmermitbestimmung nach Mitbestimmungs- und nach Betriebsverfassungsgesetz
  • Begleitung von Interessenausgleichs- und Sozialplanverhandlungen
  • Beratung von Unternehmen vor und bei Betriebsratswahlen
  • Gestaltung und Verhandlung von Betriebsvereinbarungen
  • Vertretung von Unternehmen in Streitigkeiten (Kündigungsschutz-, Vergütungsprozesse, einstweilige Verfügungen, außergerichtliche Konfliktbeilegung etc.
  • Vertretung in Einigungsstellenverfahren und Beschlussverfahren
  • Zustimmungsersetzungsverfahren
  • Arbeit 4.0, New Work


Die Expertise basiert auf anwaltlicher wie auf unternehmensinterner Tätigkeit, ist strategisch und von Risikomanagement getragen, sowie durch zahlreiche Veröffentlichungen belegt.

Aktuelles

Zirkular Arbeitsrecht – Kurzarbeit

Verstärkt werden wir zu den arbeitsrechtlichen Voraussetzungen und Tücken von Kurzarbeit während der Corona-Pandemie befragt. Unsere rechtlichen Beurteilungen und Erfahrungen haben wir zusammengefasst in dem DITGES ZIRKULAR ARBEITSRECHT, Ausgabe 1/2020.

> mehr lesen