Home / News / Prof. Dr. Dendorfer-Ditges erneut zum Co-Chair des International Mediation Committee der ABA International Law Section ernannt

Prof. Dr. Dendorfer-Ditges erneut zum Co-Chair des International Mediation Committee der ABA International Law Section ernannt

Unsere Partnerin Prof. Dr. Dendorfer-Ditges wurde erneut zum Co-Chair des International Mediation Committee der ABA International Law Section ernannt. Während ihrer Amtszeit in den Jahren 2023 und 2024 wird sie dieses Komitees beraten. Zuvor war Frau Prof. Dr. Dendorfer-Ditges auch als Senior Advisor des International Mediation Committee tätig.

 

Zu den Zielen der renommierten International Law Section der American Bar Association (ABA) rechnen die Forschung auf dem Gebiet des internationalen Rechts und die Weiterentwicklung desselben, die Erweiterung des Wissensstandes der Mitglieder der Anwaltschaft und der Öffentlichkeit, die Förderung der beruflichen Beziehungen zwischen Anwälten, die in ähnlicher Weise in anderen Ländern tätig sind, und die Umsetzung des Ziels IV der ABA – „Förderung der Rechtsstaatlichkeit in der Welt“.

Further news

Wirtschaftsmediation – Problemlösungen ohne Verlierer

Eine wertvolle Möglichkeit der Konfliktbeilegung unter Berücksichtigung der Interessen aller Parteien ist die Wirtschaftsmediation. Warum sie eine nachhaltige Alternative zu Gerichts- und Schiedsverfahren ist, erklärt Prof. Dr. Renate Dendorfer-Ditges in einem Experteninterview mit der Wirtschaftszeitung der Rhein-Zeitung.

> read more

Mediation Landscape in Germany

In June 2023, our partner Prof. Dr. Renate Dendorfer-Ditges and our associate partner Philipp Wilhelm presented mediation in the host country Germany at the international World Forum of Mediation Centres. This was complemented by some voices of experienced German mediation experts on the status quo of mediation in Germany.

> read more