27th World Forum of Mediation Centres am 17. und 18.01.2020 in Mailand

Im Rahmen des 27. Weltforums der Mediation Centres leitet Frau Prof. Dr. Dendorfer-Ditges LL.M. MBA ein Panel zu dem Thema:

Fact and Fancy in Mediation – How can mediators deal with unethical behaviour in mediation? How can we deal with downright and obvious intentional lies of parties in mediation? Are there any legal, factual or ethical sanctions we could use in such situations? Are the cultural differences to demand the truth in mediation? Are there any obligations of mediators if misbehaviour or unwillingness to continue the mediation in good faith become obvious, e.g. in Caucus sessions?

Das World Forum of Mediation Centres wurde im Jahr 2001 gegründet. Es bringt die führenden Praktiker der Wirtschaftsmediation und ADR-Zentren aus der ganzen Welt zusammen, zusammen mit Managern, Wissenschaftlern, Ausbildern, jungen Praktikern und allen, die mehr über Mediation erfahren möchten. Das Forum findet alle 9 Monate in verschiedenen Ländern der Welt statt.

Weitere Einzelheiten und Anmeldeinformationen sind der Website des Forums zu entnehmen.